1StegRiss/AblösungAmDoppel

Bildbeschreibung


Ein über 100 Jahre altes Klavier wird wieder frisch gemacht.

Ein Steg besteht meist aus mehreren zusammengeleimten Hölzern. Wenn etwas kaputt geht ist es oft nur der obere Teil, welcher dann getauscht werden muss. Lose Teile am Steg können rasselnde, surrende, nicht tragende Geräusche verursachen. Oft ist das Ergebnis ein dumpfer kurzer Ton. Auch die Stifte zur Saiten Führung konnen lose sein und somit der Stimmhaltung unzuträglich sein.

Schlagwörter


Weitere Bilder

Resonanzboden Reparatur
Ich war einmal unser Thürmer Klavier 120 Bj.79
Gußplatten Lackierung
Ich war einmal unser Grotrian Steinweg 112 schwarz hochglanz

Das rote Klavier © 2018 - Alle Rechte vorbehalten.